Prof. Matthias Spörrle

Privatuniversität
Schloss Seeburg

Matthäus Hose

Bereichsgeschäftsführer /
Division Head, Managing Director
WEKA BUSINESS COMMUNICATION

Vortrags-Termine: coming soon

Der Vortrag
The show must go on – Apokalypse für Einsteiger oder warum sich Resilienz auszahlt

Warum wir heute keine Angst vor morgen haben sollten.

In Unterwäsche vorm Rechner sitzen, abstehende Ohren von zu engen Masken…. die letzten beiden Jahre haben viel mehr als nur das von uns verlangt. Warum es sich lohnt, sich von den vielen schlechten Nachrichten nicht unterkriegen zu lassen und vor allem wie man das hinbekommt, zeigt das bescheidenste Referenten-Duo der Menschheitsgeschichte, Prof. Matthias Spörrle und Matthäus Hose. Bei den vielen Katastrophen und Horrorszenarien hat man die Wahl der Qual. Doch Stress und Krisen können auch dazu beitragen, dass wir uns weiterentwickeln und stärker werden. Der Vortrag macht Spaß und Mut in anspruchsvollen Zeiten 🙂.

Die Referenten:

Matthias Spörrle ist derzeit als Professor für Wirtschaftspsychologie an der Universität Schaffhausen (Schweiz) und als ordentlicher Professor für Wirtschaftspsychologie an der Universität Schloss Seeburg (Österreich) eingeschrieben. In seiner Forschung, die zu über 200 Publikationen geführt hat, untersucht er die menschliche Entscheidungsfindung, insbesondere im digitalen und geschäftlichen Umfeld, aus sozialer und evolutionärer Perspektive. Prof. Spörrle hat in München Psychologie studiert und in der Emotionsforschung promoviert. In seinen beruflichen Seminaren hat er mit verschiedenen Unternehmen (z.B. Deutsche Telekom, Siemens, Allianz, Huawei) und Organisationen (z.B. Bundesministerium der Verteidigung) gearbeitet. Seine Trainings befassen sich mit dem Menschen als parteiischen Entscheidungsträger in Organisationen und damit, wie Menschen mit Störungen und radikalem sozialen, ökologischen und digitalen Wandel funktional umgehen können.

Matthäus Hose ist seit vielen Jahren Manager in der Medienbranche und als Bereichsgeschäftsführer für fünf Unternehmen verantwortlich; WEKA FACHMEDIEN GmbH (u.a. ICT CHANNEL, Markt&Technik), WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH(u.a. Connect, PC Magazin), WEKA BUSINESS MEDIEN GmbH (u.a. Industrial Production), WEKA INDUSTRIE MEDIEN GmbH (u.a. Industriemagazin) und Fotocommunity GmbH.

In seiner Freizeit schlägt er sich gerne im sportlichen Rahmen mit anderen Menschen oder bringt ihnen bei, worauf es beim Kämpfen ankommt und wie man sich richtig verteidigt. Er hat den 5. DAN im Kickboxen, 3. DAN im Taekwondo und 1. DAN im Hapkido. 2016 wurde er in Florida zudem WKU-Weltmeister im Kickboxen (Executives, LK, 80kg+).