Ronald Schulze

Leiter Koordinationsstelle IT-Sicherheit, CISO

DIHK - Deutscher Industrie- und Handelskammertag e.V.

Der Vortrag: IT-Security Strategie.
Der Referent:

Ronald Schulze, Jahrgang 1961, studierte Betriebswirtschaftslehre mit Spezialisierungsrichtung Wirtschaftsinformatik, später noch EU-Wirtschaftsrecht und -Politiken als Aufbaustudiengang an der Akademie für Internationale Wirtschaft Berlin. Während seiner Berufstätigkeit arbeitete er größtenteils in Softwareunternehmen, die insbesondere für die öffentliche Verwaltung und BOS-Behörden tätig waren. Nach der Tätigkeit in einem Landeskriminalamt (Bereich Wirtschaftskriminalität und Korruptionsbekämpfung) war er bis September 2018 beim Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK) tätig, u.a. als Geschäftsführer des bundesweiten polizeilichen IT-Expertenkreises sowie des wissenschaftlichen Beirates des BDK, weiterhin als Dozent (Cybercrime, OSINT, Massendaten) für die Kripo Akademie an verschiedensten polizeilichen Ausbildungsstätten in Deutschland und der Schweiz. Seit Oktober 2019 ist er für den Deutschen Industrie- und Handelskammertag in Berlin als Leiter der Koordinationsstelle IT-Sicherheit bzw. CISO tätig.