Olaf von Wackerbarth

Senior Director Cybersecurity (Global)

GE Healthcare

Der Vortrag: Wo Cybersecurity Ihr Leben berührt – IT-Security in der Medizintechnik.

Wenn ein IT System kompromittiert wurde, können im Prinzip drei Dinge geschehen: 1. es funktioniert nicht mehr (z.B. verschlüsselt), 2. das System funktioniert für andere (z.B. Cryptominer) oder 3. Ihre sensitiven Daten gehen auf Wanderschaft. In jedem Fall haben Sie ein Problem… was um Potenzen steigt, wenn Ihre Gesundheit oder Menschenleben dadurch betroffen sein könnten. Im Gesundheitsweisen ist das der Fall und gerade hier werden immer mehr Systeme vernetzt, tauschen ihre Daten aus und werden durch Gesetzgeber reguliert.

Der Vortrag wird einen Einblick geben, wie die Cybersecurity Welt und aktuelle Herausforderungen im Gesundheitswesen ausschauen und wie ISO27001 zertifizierte Information Security Management Systeme dabei helfen. Darüber hinaus sprechen wir über die Grauzone zwischen Datenschutz und Patientenschutz und die Frage „Was ist wichtiger?“.

Der Referent:

Olaf von Wackerbarth, Jahrgang 1969, ist seit 27 Jahren in der IT und seit 2011 im internationalen Management von GE Healthcare. Seit 2014 liegt sein Schwerpunkt auf Cybersecurity und Digitalisierung in EMEA, wo er heute als Senior Director Cybersecurity die Informationssicherheit in EMEA verantwortet und globale Strukturen für Business Cybersecurity Support aufbaut. Er hat Informatik an der Universität Dortmund und BWL mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik am Karl-Schiller Berufskolleg studiert und hat in seiner beruflichen Laufbahn viele Erfahrungen bei IT Unternehmen wie z.B. Computacenter sammeln können.
In seiner Freizeit erforscht er gerne die Möglichkeiten neuer und disruptiver Technologien wie z.B. „Virtual & Augmented Reality“.